• Marienberg
  • Gewerbeobjekte
  • 79,58 m²
  • 4 Zimmer
netto 400,00 EUR

Büro- / Praxisräme im Zentrum von Marienberg

Vermietet werden Räumlichkeiten für die Nutzung als Praxis jeder Art oder Büro. Die Räume liegen im EG eines Wohn- und Geschäftshauses. Die angegebenen Maße sind ca.-Werte. Der Mietpreis und die Nebenkostenvorauszahlungen verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Durch die Nähe zur St. Marien Kirche, sowie der Neuapostolischen Kirche im Objekt und der Lage an einer der Zufahrtsstaßen zum Gewerbegebiet „Am Federnwerk“, kann mit einer entsprechenden Kundenfrequentierung gerechnet werden.

Ausstattung

Die Einheit verfügt über vier Räume, von denen einer auch als Wartebereich genutzt werden kann. Weiterhin gibt es einen kleineren Raum, einen Sozialraum und straßenseitig einen größeren Raum, so dass sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten ergeben. Der Zugang erfolgt nur über das Treppenhaus. Weiterhin gehört eine Toilette mit zu dieser Einheit.

Umgebung

Die Große Kreisstadt Marienberg liegt im Mittleren Erzgebirge auf einer Hochfläche nördlich des bewaldeten Erzgebirgskammes.

Der historische Stadtkern ist in Anlehnung an die italienische Renaissance rechtwinklig angelegt. Dessen Mitte bildet der ein Hektar große quadratische Marktplatz. Die historische Altstadt von Marienberg und die Bergbaulandschaft bei Lauta ist eine ausgewählte Stätte für die vorgesehene Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge.

In der Bundeswehrliegenschaft „Erzgebirgskaserne“ ist das Panzergrenadierbataillon 371 stationiert; die Kaserne liegt unmittelbar am Rand der Altstadt. 1996 erhielt der Verband durch den Marienberger Stadtrat die Ehrenbezeichnung „Marienberger Jäger“ verliehen.

Durch die Stadt verläuft die Bundesstraße 174 aus Richtung Chemnitz nach Reitzenhain (Grenze Tschechien) und die Bundesstraße 171 aus Richtung Wolkenstein nach Olbernhau und weiter bis Dippoldiswalde.

Die Autobahnen A 4 und A 72 sind in ca. 30 Minuten von Marienberg aus erreichbar.

Statistische Angaben (ohne Gewähr):

  • Postleitzahl: 09496
  • Einwohner: ca. 17.200
  • Fläche: 13.332 ha
  • Realsteuerhebesätze
  • Grundsteuer A: 310
  • Grundsteuer B: 420
  • Gewerbesteuer: 390

Marienberg ist Sitz des Amtsgerichtes.

Im Ort gibt es zwei Förderschulen, zwei Grundschulen, eine Mittelschule sowie ein Gymnasium. Eine evangelische Mittelschule ist per Bus sehr gut erreichbar.

 

Details
Verfügbar ab: sofort
Miete: netto 400,00 EUR
Nebenkosten: netto 560,00 EUR
Gesamtmiete: netto 160,00 EUR
Zimmer: 4
Gesamtfläche: 79,58 m²
Etage: EG
Baujahr: 1995
Objektzustand: sehr gut
Merkmale
Energiedaten
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Erdgas
Wert des Endenergiebedarfs: 99,84
99,84 kWh/(m²·a)
 
0
50
100
150
200
250
300
350
≥400
 

Verbrauchsausweis gültig bis 2018, Angabe ohne Energieverbrauch für Warmwasser